Diplom-Architektin (Univ.)
Manuela Kaulich

Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik
Andreas Hofmann

Hauptstraße 39
93138 Lappersdorf

Tel.: 0941 - 830 24 0
Fax: 0941 - 830 24 55

info@kaulich-hofmann.de

 

 
 

Netto Krefeld


Objekt:
Netto Lebensmittelzentrallager mit Hochregallager in Krefeld, Neubau



Bauherr: MISNA Grundstücksgesellschaft mbH & Co. KG
Bauzeit: Beginn der Planung: 04.2009
Ende der Bauzeit: 05.2010
Planungsleistung: Elektrotechnik: Leistungsphasen 2-8 nach HOAI
Leistungsumfang: ca. € 2 Mio. Herstellkosten Elektro

Beschreibung:
Das Lebensmittelzentrallager umfasst eine Nutzfläche von ca. 40.000 m², mit großem Außenbereich für Parken und An- und Auslieferung. Der Bereich Lager ist aufgeteilt in Frische- und Trockenlager mit Hochregalen. Im Bürotrakt wird die komplette Verwaltung untergebracht.

Die Elektroplanung umfasst folgende Bereiche:
- 20 kV Schaltanlage
- 2 St. Trafostationen à 800kVA, inkl. Vermaschungen
- Sicherheitsbeleuchtung
- USV-Netz, flächendeckend aufgebaut
- Niederspannungshauptverteilung
- Brandmeldeanlage
- Netzersatzanlage in Netzparallelbetrieb
- Lastüberwachung
- Lastmanagement
- ELA-Anlage für Alarmierungen und Durchsagen flächendeckend
- Beleuchtungsanlagen innen und außen
- EIB-Steuerung der kompletten Beleuchtungsanlage
- Komplettes Datennetz inkl. Rechenzentrum
- Zutrittskontrollen
- Einbruchmeldeanlage
- Videoüberwachung
- Sprechanlage
- äußerer und innerer Blitzschutz

 

 
 
 
 
Kaulich und Hofmann • Hauptstr. 39 • 93138 Lappersdorf • Tel.: 0941 – 830240